Auslese. Mord im Weingut 4.0 von Arno Endler

PolariseSKU: 978-3-949345-36-4

Format: Flexibler Einband
Preis:
Sonderpreis$13.00

Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Beschreibung

Ein herzliches Willkommen im Weingut der Zukunft! Maries neuer Job scheint vielversprechend. Ihr einstiger Professor hat sie als Life-Coach in ein preisträchtiges Forschungsprojekt eingeladen – eine Weinkellerei, die mithilfe einer künstlichen Intelligenz autark geführt werden soll. Schnell merkt Marie, dass nicht alles nach Plan verläuft: Mitglieder des Teams verschwinden spurlos oder werden in rätselhaften Unfällen verletzt. Nachdem auch noch sämtliche Maschinen auf dem abgeschotteten Gebiet offen ein Eigenleben entwickeln, sucht Marie mit Unterstützung von Ego – ein Programmierer mit besonderer Begabung – fieberhaft nach der Ursache und riskiert dafür weitaus mehr als nur ihre Anstellung.

Arno Endler

Arno Endler, geboren als Sonntagskind 1965 in Neuwied, infizierte sich im Alter von 12 Jahren mit dem Science-Fiction-Virus. Als Schüler durchstöberte er bereits sämtliche Buchhandlungen seiner Heimatstadt auf der Suche nach Büchern des Genres und litt nur an einem Mangel an Taschengeld.

Er studierte Steuerrecht und betreute als Landesbeamter verschiedene IT-bezogene Projekte.
Seit dem Jahr 2008 wagte er schriftstellerisch Blicke in die nähere und fernere Zukunft und publizierte Dutzende Kurzgeschichten im c´t-Magazin. Seit 2016 schreibt er für die Serie Perry Rhodan NEO und veröffentlichte mehrere Romane in verschiedenen Verlagen.

Infos zum Buch


272 Seiten

ISBN: 978-3-949345-36-4

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen