Die Farbenlehre von Isaac Newton und Johann Wolfgang von Goethe. Vorträge von Johann Karl Bähr

Bedey und ThomsSKU: 978-3-86347-350-1

Format: Paperback
Preis:
Sonderpreis€34,90

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

„Freunde, flieht die dunkle Kammer,
Wo man euch das Licht verzwickt,
Und mit kümmerlichstem Jammer
Sich verschroben Bilden bückt,
Abergläubische Verehrer
Gab's die Jahre her genug,
In den Köpfen eurer Lehrer
Lass't Gespenst und Wahn und Trug.”
(Goethe)

In seiner Vortragssammlung beschäftigt sich der Maler und Autor Karl Bähr mit Farbauffassungen von Isaac Newton gegenüber denen Johann Wolfgangs von Goethe.

Der Konflikt zwischen ihnen entbrannte um grundlegende Fragen der Farbenlehre. Dabei trafen die Ansichten des Ästhetikers Goethe auf Newtons rein naturwissenschaftliche Betrachtung.
Karl Bähr lehrte an der Kunstakademie in Dresden, wo er diese Vorträge hielt, die in dieser gesammelten Form 1863 erstmalig erschienen.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen