Kalt ruht die Nacht. Historische Kriminalgeschichten aus dem Westerwald von Michaela Abresch

acabus VerlagSKU: 978-3-86282-538-7

Format: Taschenbuch
Preis:
Sonderpreis€14,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

Kalt ruht die Nacht über dem Westerwald und lautlos wird in scheinbarer Beschaulichkeit erwürgt, erstickt und Gift gemischt. Schwester Lucardis fährt der Schreck in die Glieder, als sie in der Nähe des Klosters Seligenstatt eine grausige Entdeckung macht. In Dernbach verbreitet ein Mädchenmörder nackte Angst unter den Dorfleuten. Wer kennt den Toten, den die Spielleute im Daubacher Stelzenbachforst finden? Und weiß die Hugenottin Josephine mehr über den mysteriösen Todesfall auf Burg Greifenstein, als sie zugibt? Ob im Schutz des Dierdorfer Märkerwaldes oder im Schatten der Burg Grenzau. Michaela Abresch fädelt ihre Geschichten um Mörder, Opfer und Spürnasen gekonnt in die Atmosphäre Westerwälder Schauplätze ein. Sechsmal Spannung, sechsmal Nervenkitzel, sechsmal historisches Krimivergnügen.

Michaela Abresch

Michaela Abresch, Jahrgang 1965, geboren und aufgewachsen im Westerwald. Nach mehreren Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien ist Das Mirakelbuch ihr erster eigener Erzählband. Michaela Abresch lebt mit ihrer Familie in Dierdorf, einer Kleinstadt im Westerwald, und ist tätig in der pädagogisch-pflegerischen Arbeit mit schwerstmehrfachbehinderten Menschen. 'Die Vergangenheit ist wie ein See mit einer unermesslichen Vielfalt an Geschichten, die nur darauf warten, heraus gefischt zu werden. Einige sträuben sich anfangs ein wenig, für sie brauche ich Geduld und die richtigen Worte, sie zu zähmen. Aber die meisten rufen nach mir.'

Infos zum Buch


264 Seiten

Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald
Kalt ruht die Nacht. Historische Kriminalgeschichten aus dem Westerwald
Historisches aus dem Westerwald. 2 Kurzgeschichten-Bände (Das Mirakelbuch. Historische Kurzgeschichten / Kalt ruht die Nacht. Historische Kriminalgeschichten)

ISBN: 9783862825387 (print)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen