Laterne, Nacht und Sterne. Gedichte um Hamburg von Wolfgang Borchert

Bedey und ThomsSKU: 978-3-96345-088-4

Format: Paperback
Preis:
Sonderpreis€16,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

„Da diese Verse gewisse Regungen des Borchertschen Lebensempfindens echt und anschaulich spiegeln, gehören sie zum Bilde seiner künstlerischen Persönlichkeit.“
In vierzehn Gedichten beschreibt Wolfgang Borchert seine Heimatstadt Hamburg. Er führt den Leser durch die schmutzigen, verregneten Gassen, schildert den Wind, die Nacht und den Hafen, und lässt die Sehnsüchte des lyrischen Ichs lebendig werden.
Wolfgang Borchert (1921–1947) ist einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller der Nachkriegsliteratur. Mit seinem Heimkehrerdrama Draußen vor der Tür (ebenfalls im SEVERUS Verlag erschienen) erlangte er 1947 kurz nach seinem Tod große Berühmtheit.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen