Von Monsterschleim, Gummihühnern und Freilandrosen. Eine Requisiteurin beim Film packt aus. Von Nine Olausen Nielebock

Charles VerlagSKU: 978-3-948486-59-4

Format: Taschenbuch
Preis:
Sonderpreis€15,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

Was ist Gaffer? Und was ist Bostik? Was genau geschieht eigentlich bei Dreharbeiten? Einen Film zu drehen ist nur halb so einfach, wie man denken könnte, aber ein Film ohne Requisiten? Undenkbar! Was genau ist denn eigentlich ein Requisit? Und vor allem: Wer kümmert sich darum, dass Schauspieler ihre Requisiten am Start haben? In diesem Buch schildert Nine Olausen Nielebock ihre Erlebnisse hinter der Kamera während diverser Filmproduktionen. Die Suche nach Sonnenschirmen für einen Auftrag führte sie in ein Freibad, bei einer anderen Filmproduktion kam es zu ungeahnten Schwierigkeiten, als die elektronischen Robben zu schnell den Geist aufgaben. Bei all den kleinen und großen Herausforderungen des Show-Business ist stets Flexibilität gefragt – auch wenn einem die Katze auf dem Weg zum Set ins Auto pinkelt! Für Filminteressierte und solche, die es noch werden wollen!

Leseprobe

Nine Olausen Nielebock

Nine Olausen Nielebock wurde in einem entsetzlich kalten November im Süden von Norwegen geboren. Sie kam mit drei Jahren nach Berlin, hat eine Pressereferentenausbildung bei der TOBIS FILMKUNST beendet und war einige Jahre als Requisiteurin für Film und Fernsehen unterwegs, bevor sie abrupt eine Familie gründete und parallel eine Heilpraktikerausbildung und ein Psychologiediplom absolvierte. Nine lebt heute in Berlin und macht leidenschaftlich gerne Flohmärkte und Plattenläden unsicher. Wenn sie genug Schüsseln und Platten aus den Fünfzigerjahren gekauft hat, geht sie auf Garage-Beat-Konzerte, und wenn man sie lässt, räumt sie anderer Leute Keller auf und Wohnungen um.

Infos zum Buch


210 Seiten

ISBN: 9783948486594 (print) 9783948486617 (epub)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen