Das Spital zu Jerusalem. Historischer Roman von Sven R. Kantelhardt

acabus VerlagSKU: 978-3-86282-766-4

Format: Taschenbuch
Preis:
Sonderpreis€18,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

Deus Io vult! Als Papst Urban im Jahr 1095 zum Kreuzzug ins "Heilige Land" aufruft, sammelt sich ein Heer von Bauern und Tagelöhnern in Frankreich, italienische Kaufleute gründen die erste "Compagnia", um die Kreuzfahrer von See zu unterstützen. Ein junger Mainzer Jude, die Tochter eines frommen amalfitanischen Kaufmanns und ein verliebter Patrizier werden vom Strudel der Ereignisse mitgerissen und treffen unverhofft aufeinander im "Spital zu Jerusalem", dem Ursprung des Johanniterordens. Sven R. Kantelhardt, der Autor von "Der Schmied der Franken" und "Mönchsblut," lässt uns in seinem neuen Roman eintauchen in die Zeit der großen Kreuzzüge und Eroberungen.

Leseprobe

Sven R. Kantelhardt

Sven R. Kantelhardt (geb. 1976 in Giessen) studierte Medizin und Ökotrophologie in Giessen, Cádiz und Louisville/(Kentucky). Im Jahr 2011 erschien sein erster historischer Roman im acabus Verlag. Seitdem hat er drei weitere historische Romane im acabus Verlag veröffentlicht, zuletzt erschien im Frühjahr 2021 "Der Schmied der Franken". Sven R. Kantelhardt hat bereits über 50 Länder auf verschiedenen Kontinenten bereist. Er lebt in Mainz und arbeitet dort in der Neurochirurgischen Universitätsklinik.

Infos zum Buch


480 Seiten

ISBN: 9783862827664 (print) 9783862827671 (epub)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen