Neue Studien zur Geschichte der Jungfrau von Orléans von Hans Prutz

Bedey und ThomsSKU: 978-3-95801-777-1

Format: Paperback
Preis:
Sonderpreis$19.00

Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Beschreibung

Sie wurde erst als Nationalheldin verehrt und dann als Ketzerin lebendig verbrannt: Jeanne d`Arc, die Jungfrau von Orléans.

Der deutsche Historiker Hans Prutz (1843-1929) nähert sich in dieser Abhandlung der legendären Märtyrerin und zeigt dabei, dass die zwischen 1436 und 1441 aufgezeichneten „Denkwürdigkeiten“ des Ritters Perceval de Cagny eine der wertvollsten Quellen für die Geschichte der Johanna von Orleans darstellen. Perceval ist Johanna mehrfach persönlich begegnet und hat ihre Taten, wie den Loirefeldzug, als Mitstreiter selbst beobachten können.

Unabhängig von der schon früh einsetzenden Legendenbildung gibt er das wohl getreuste historische Bild der sagenhaften Heldin.

Infos zum Buch


100 Seiten

ISBN: 978-3-95801-777-1 (print)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen