Tödlicher Honig. Ein Ägäis-Krimi von Peter Pachel

edition krimiSKU: 978-3-948972-56-1

Format: Taschenbuch
Preis:
Sonderpreis€13,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

In einer Altbauwohnung in Berlin Charlottenburg wird ein Pensionär tot aufgefunden. Er wurde brutal ermordet, die Todesumstände entsetzen selbst hartgesottene Kriminalbeamte. Erste Hinweise führen zu einem kleinen Küstenstädtchen auf einer Insel in der südlichen Ägäis. Filippos Panos, der Polizeichef von Paros, wird zur Unterstützung des deutsch-griechischen Ermittlerteams nach Amorgos beordert. Was hat der alte Mann kurz vor seinem Tod dort gewollt, nachdem er der Insel vor vielen Jahren den Rücken gekehrt hatte? Schnell steht fest, dass er nicht nur wegen seines Urlaubs auf der Insel war, und längst Vergessenes rückt in den Fokus der Ermittlungen …

Leseprobe

Peter Pachel

Peter Pachel wurde 1957 in Siegburg geboren und wuchs im Rheinland auf. Nach einer Lehre zum Chemielaboranten hat er an der Fachhochschule Köln Umwelttechnik studiert. Seit 30 Jahren arbeitet er in einem internationalen Unternehmen und ist im Sales Support & Sales Development tätig. Der Autor reiste 1981 zum ersten Mal auf die griechischen Inseln. In Naoussa auf Paros fand er schnell Freunde und Familienanschluss bei Flora & Dimitri, die er bis heute mindestens einmal im Jahr besucht. Dort hat er über die Jahre viele Menschen aus aller Welt kennengelernt, die ähnlich wie er alle dem idyllischen Ort erlegen sind - »Infected by the Paroan Virus« nennen sie das Verlangen, immer wieder auf die ägäische Insel zu kommen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass seine Romane auf Paros spielen und viele unterschiedliche Charaktere der Langzeit-Griechenland-Begeisterten in die Handlung mit eingewoben sind.

Infos zum Buch

Ägäis-Krimi-Reihe
270 Seiten

Band 1: Brennender Sommer
Band 2: Tödlicher Honig

ISBN: 9783948972561 (print) 9783948972578 (epub)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen