Schöne wilde Welt. Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts von Richard Dehmel

Bedey und ThomsSKU: 978-3-96345-249-9

Format: Paperback
Preis:
Sonderpreis€26,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

„Siege oder Niederlagen: Immer gilt es neu zu wagen.“ Ob „Freudenruf“, „Märzlied“, „Ballade vom Volk“ oder „Das ewige Ziel“ – zahlreiche bekannte Verse und Strophen Richard Dehmels (1863–1920) sind in diesem Band versammelt. Der deutsche Dichter und Schriftsteller zählt wohl zu den bedeutendsten des späten 19. Jahrhunderts und beeinflusste sowohl viele Vertreter des Expressionismus als auch berühmte Komponisten seiner Zeit, wie Richard Strauss oder Jean Sibelius, welche viele seiner Gedichte zu musikalischen Werken umwandelten. Er befasste sich mit philosophischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen und schreibt immer sinnlich, bildlich und ist auch für seine erotische Lyrik bekannt.

Infos zum Buch


124 Seiten

ISBN: 978-3-96345-249-9 (print)

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen