Kriegerin der Wikinger. Die Jelling-Dynastie. Band 2 von Andrea Storm

acabus VerlagSKU: 978-3-86282-827-2

Format: Taschenbuch
Preis:
Sonderpreis€18,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

No reviews

Beschreibung

Färöer-Inseln im 9. Jahrhundert: Nur knapp entkommt die Flotte des Wikingerhäuptlings Gorm mit seiner Geliebten Thyra den ersten Winterstürmen und erreicht den Archipel des ersten Siedlers. Thyras Freiheit ist nah, die nordischen Göttinnen prophezeien ihr eine mächtige Zukunft. Sie lässt sich zur Kriegerin ausbilden, kämpft hart. Doch Intrigen, geprägt von Eifersucht, Machtgelüsten und Brutalität drohen alles zu vernichten. In diesem ergreifenden zweiten Teil ihrer Trilogie über die Jelling-Dynastie macht Andrea Storm die Welt der Wikinger authentisch erlebbar und widmet sich den in der Forschung wenig beachteten Wikinger-Kriegerinnen. Gorm und Thyra begründeten als erstes Paar den Aufstieg des dänischen Königreichs. Der erste Teil der Jelling-Dynastie "Feindin der Wikinger" ist im acabus Verlag unter der ISBN 9783862828067 erschienen.

Leseprobe

ekz.bibliotheksservice GmbH, Renate Schattel, ID bzw. IN 2022/47

Die angelsächsische Königstochter Thyra, von ihrem Onkel einst an den Wikingerhäuptling Gorm als Sklavin verschenkt, segelt inmitten der Ascomanni mit acht Schiffen Richtung Island, als ein gnadenloser Sturm sie zwingt, auf den Färöer-Inseln bei den dortigen Nordmännern zu überwintern. Sie eignet sich Sprache und Gepflogenheiten der Wikinger an, eine Seherin sagt ihr eine große Zukunft voraus. Mit eisernem Willen lässt sie sich zur het-ja, Kriegerin, ausbilden und wird dadurch frei. Gorm und Thyra verbindet eine tiefe Liebe, die sie trägt. Im 2. Band der Wikinger-Saga (zuerst "Feindin der Wikinger", ID-A 31/21) setzt die Autorin Andrea Storm die Frauen mit ihren Rechten und Aufgaben in der Wikinger- Gesellschaft in den Mittelpunkt, auch deren Entwicklung, als die vier wichtigsten Frauen am thing teilnehmen durften. Viel raue See, raue Männer und der Kampf ums Überleben erwartet sonst die Leser, aber damit auch die Erkenntnis über Motivation und Verhalten der gefürchteten Krieger. Mit Glossar. Für Interessierte des Frühmittelalters, der Dänengeschichte und des Wikingervolkes überall empfohlen.

Andrea Storm

Die prämierte Autorin Andrea Storm (*1964) wuchs in der Nähe der Wikingerstadt Haithabu in Schleswig-Holstein auf. 2021 erschien ihr Thriller "Nur ein Stich" (Redrum) und mit ihrem historischen Roman "Feindin der Wikinger" der erste Band ihrer Trilogie über die Jelling-Dynastie im acabus Verlag. Darüber hinaus veröffentlichte sie bereits zahlreiche Kurzkrimis in Anthologien. Andrea Storm ist verheiratet und lebt in Erfurt.

Infos zum Buch

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen